butoh

Natascha Wöss

ANONYM

A N O N Y M

T a n z p e r f o r m a n c e

F o t o s

5.Juni 2010 - 19.45 und 20.45 Uhr --------- Linz, AEC / Deep Space --------- Lange Nacht der Bühnen
U r a u f f ü h r u n g                                                                                                                             Dauer jeweils 20 min

Körper transformieren zu lebendigen Objekten im Raum - entwickeln sich aus einer undefinierbaren Masse - verwandeln sich stetig - nehmen immer wieder neue Gestalt an - und verschwinden - im Nichts - als ob sie niemals existiert hätten. Die TänzerInnen sind Material und BildhauerInnen zugleich und somit einem Prozess unterworfen, der niemals Vollendung finden kann.


Konzept, Tanz: Natascha Wöss, Monika Huemer      Sounddesign: poelzl.otto